Zwei erfolgreiche All-Stars: Jetzt ruft sie die Pflicht

BASEBALL / Bundesliga: Yahoos heute (13 Uhr) gegen Ratingen – Doll und Carlson glänzen in Regensburg

Die Kür gelang, jetzt ruft wieder die Pflicht. Am vergangenen Wochenende standen Yahoos- Spielertrainer Jason Matthew Doll und Pitcher Dustin Carlson im Team des Nordens beim Bundesliga Allstar-Spiel in Regensburg. Heute geht es auf der Anlage am Freibad West für sie und den heimischen Baseball-Bundesligisten wieder um Punkte.

Zu Gast sind heute (13 Uhr) die Ratingen Goosenecks bei den Wolfsburgern. Die Gänsehälse wurden bislang nicht nur von Wolfsburg gerupft, die Rheinländer verloren fast alles, sind Letzter. Yahoos-Manager Thomas Huhnholz: „Da müßte schon einiges schieflaufen, um gegen die auch nur eine Partie in diesem Double-Header zu verlieren.“ Zumal die Yahoos Bestbesetzung aufbieten können.

Für die Pflicht gegen das Schlußlicht haben sich die Wolfsburger in einer kurzen Pause gut erholt. Die beiden US-Boys starteten gar eine kleine Rundreise: Metallica Konzert in Hannover, dann über Regensburg nach München. In Regensburg war der Zwischenstopp All-Star-Game gebucht. Doll und Carlson waren als einzige Yahoos-Spieler nominiert. Doll steuerte zwei Punkte zum 13:5-Erfolg des Nordens bei.

Carlsorn pitchte fünf Innings, wurde anschließend mit dem Best-Pitcher-Award, der Auszeichnung zum besten Werfer des Tages, geehrt. „Er ist der Beste, keine Überraschung“, grinste Doll. Für Carlson war es eine gute Gelegenheit, einmal sein ganzes Wurf-Können zu zeigen. Neugierige können sich davon heute im Bundesliga-Spiel überzeugen. Da darf Carlson als Ausländer allerdings nur drei Innings pro Partie pitchen.