Yahoos Weltweit

Die Yahoos sind seit vergangener Woche im Internet vertreten. Am Mittwoch erschien die Homepage des Baseball-Bundesligisten unter der Anschrift www.wolfsburg-yahoos.de im weltweiten Netz. Damit können sich die Fans und potenzielle Sponsoren über alle Ereignisse rund die weiße Lederkugel informieren.

Auf der Homepage erscheinen alle Informationen über die gesamte Sparte. Ein großer Teil des Platzes wird jedoch für die Bundesligamannschaft reserviert werden. Weitere positive Kunde: Gestern traf der neue Coach der Yahoos, der Kanadier Steve Oleschuk in Wolfsburg ein. Der Öffentlichkeit wird der neue Coach am Sonntag um 17 Uhr im Heim des TSV Wolfsburg Yahoos.