Yahoos: Sieg zum Schluß

BASEBALL / Bundesliga

Am letzten Spieltag in der Zwischenrunde der Baseball-Bundesliga spielten die Wolfsburg Yahoos bei den Ratingen Goosenecks 5:6 und 14:1. „Das bedeutet Platz fünf in der Endabrechnung – wir haben unser Ziel erreicht“, strahlte Yahoos-Manager Thomas Huhnholz.

Für Ratingen ging es noch um den Klassenerhalt. Und den sicherte den Gastgebern ein Loch im Zaun. Beim Stand von 5:5 setzte der Ball ins Outfield auf, bevor er durch die Öffnung kullerte. „Der Umpire hat einen Homerun gegeben“, staunte Huhnholz. Die Goosenecks siegten 6:5.

Im zweiten Spiel drehten die Yahoos groß auf: 14:1 nach fünf Innings. Ein Homerun von US-Boy Jason Matthew Doll, der drei Runs einbrachte, war dabei der Höhepunkt.