Yahoos in Holzwickede

Als Tabellenführer der 2. Liga fahren die Baseballer der Wolfsburg Yahoos zum Auswärtsspiel bei den Holzwickede Joboxers. Die beiden Spiele des Doubleheaders beginnen morgen um 12 Uhr, doch auf die Reise machen sich die Yahoos bereits heute.

BESCHEIDEN: Yahoos-Manager Thomas Huhnholz.Wenn wir erst am Sonntag losfahren, müßten wir ja um fünf Uhr aufstehen – das würde die Leistungsfähigkeit der Spieler doch arg beeinträchtigen“, erklärt Yahoos-Manager Thomas Huhnholz. Deshalb wird in der Nacht vor dem Spiel Quartier in der Jugendherberge Hagen bezogen – womit das Team bisher gute Erfahrungen gemacht hat. Auch die Reisen nach Essen und Wesseling hatten bereits einen Tag früher begonnen, und in diesen vier Spielen schafften die Yahoos drei Siege.

Im Hinspiel auf eigener Anlage gelangen den Yahoos zwei klare Siege gegen Holzwickede, für Huhnholz ist das allerdings kein Grund für übertriebenen Optimismus: „Ich wäre auch mit einem Sieg in den beiden Spielen schon zufrieden.“ Huhnholz‘ Bescheidenheit hat einen Grund: Alle vier Saisonniederlagen kassierten die Yahoos auswärts.

Gelingen aber diesmal zwei Erfolge, hätten die Yahoos eine tolle Ausgangsposition für das Spiel der Spiele eine Woche später. Dann erwarten sie die Paderborn Untouchables, die auf Platz zwei liegen. US-Boy Mike Roehl: „Daran dürfen wir noch nicht denken – wir müssen uns auf jedes Spiel einzeln konzentrieren.“