Yahoos im Finale

BASEBALL / Pokal

Ziel erreicht: Die Wolfsburg Yahoos sind am 3. Oktober Gastgeber des niedersächsischen Baseball-Pokalfinales. Der Bundesligist gewann sein Halbfinale am Samstag bei Verbandsligist Hevensen Pioneers mit 11:3.

Der Sieg war ein schweres Stück Arbeit, als es die Deutlichkeit des Resultats erahnen läßt. Sieben Innings waren angesetzt, doch nach dem fünften Abschnitt führten die Gastgeber mit 3:2, Yahoos-Coach Jason Matthew Doll, der wegen leichter Verletzung eigentlich nicht mitwirken wollte, reagierte: „Wir waren ersatzgeschwächt, ich dachte mir, ich muß das Team nach vorn bringen,“ Mit Doll, der selbst einen Homerun und ein Double besteuerte, wurden die ersatzgeschwächten Yahoos dann doch noch ihrer Favoritenstellung gerecht.

Spielertrainer Jason Matthew Doll war letztlich zufrieden: „Wir haben nicht so gut gespielt, wie wir es vorgehabt hatten, aber wir haben unser Ziel erreicht. Und als höchstklassige Mannschaft im Wettbewerb gehören wir schließlich ins Finale.“