Yahoos gegen kleine Schlümpfe

Baseball-Pokal: Ein Sieg ist für den Bundesligisten Pflicht

Halbfinale im Pokal des Niedersächsischen Baseball- und Softballverbandes: Ein Wolfsburger Lokalderby steht dabei auf dem Spielplan. Am Sonntag um 14 Uhr kommt es zum ungerechten Showdown zwischen Bundesligist Wolfsburg Yahoos und dem Landesligisten Wolfsburg Smurfs.

Auch die kleinsten Yahoos-Fans dürfen sich wieder auf Ihre Stars freuen. Nach achtwöchiger Abstinenz kehren sie jetzt zurück. Foto: Britta KoroppOder ist die Begegnung doch gar nicht so ungerecht? „Wir nehmen die Smurfs zwar ernst, aber ein sehr klarer Sieg sollte schon Pflicht sein“, fordert Yahoos-Manager Thomas Huhnholz. Daß die Smurfs bis ins Halbfinale vorgedrungen sind, ist sicher auch ein Beleg dafür, daß die Pokalrunde nicht ganz ernst zu nehmen ist. Anders als im Fußball gibt es keine Qualifikationsrunden oder gesetzte Teams. sondern es gilt: Wer zuerst meldet, ist dabei.

Wie dem auch sei. Spätestens am Sonntag dürfte der Vormarsch der Smurfs beendet sein. Auch wenn die Yahoos acht Wochen ohne Weltkampfpraxis sind, erwartet die Schlümpfe ein superheißer Tanz: „Wer gegen die Pitcher der 1. Liga besteht und den Titelfavoriten Bonn schlägt, der braucht vor Normen Elker und Götz Straßburg, den Smurfs Pitchern, keine Angst zu haben“, brüstet sich Huhnholz – aber er dürfte recht behalten.

Beim TSV sind alle Mann an Bord. Dennoch gut möglich, daß Akteure aus der Yahoos-Reserve zum Einsatz kommen werden: „Wer da ist, spielt auch“, verspricht der Manager. Für den Erstligisten ist es ein Warm up für die bevorstehenden Relegationsspiele um den Verbleib in der ersten Bundesliga am 28. September und am darauffolgenden Wochenende. Gegen die Cologne Cardinals dürfte es dann ungleich schwerer werden, als gegen den Lokalrivalen aus dem Wolfsburger Ortsteil Neubaus.