Peinliche Vorstellung der Wolfsburg Yahoos

Abbruch und Sieg in der 2. Baseball-Bundesliga

Der Tabellenletzte der 2. Baseball-Bundesliga Nordwest, Ennepetal Raccoons, kam, sah und siegte und das ausgerechnet bei den TSV Wolfsburg Yahoos. So recht glauben wollte das niemand, was der potentielle Absteiger da mit den Wolfsburgern machte.

Peinliche Vorstellung der Wolfsburg YahoosDie Yahoos lagen zurück, glichen im siebten Durchgang zum 11:11 aus und unterlagen nach dem Verlängerungsinning mit 12:18. Peinlich, nun galt es diese Schmach im zweiten Spiel wettzumachen. Das Spiel begann recht ansprechend, 7:4 stand es nach diesem Durchgang. Dann mußte das Spiel abgebrochen werden, da die Raccoons nur mit neun Mann anreisten und einer völlig erschöpft zusammenbrach, gaben die Gäste auf. Somit wurde das Spiel mit 7:0 für die Yahoos gewertet. Am kommenden Sonntag steht das Auswärtsspiel bei den Bielefeld Roosters an, dazu Coach Ron Rice ironisch: „Wer ein schönes, gutes Spiel der Yahoos sehen will, sollte mitfahren, zuhause bringen wir das anscheinend nicht.“ Und wer tatsächlich mitfahren möchte, kann sich anmelden.