Letztes Spiel der Vorrunde: Danach wird es erst richtig ernst

BASEBALL / Bundesliga: Wolfsburg Yahoos heute bei den Paderborn Untouchables

Kleines Finale für die Yahoos: Heute bestreitet der Wolfsburger Baseball-Bundesligist den letzten Doubleheader der Vorrunde bei den Paderborn Untouchables. Danach geht es ab 2. August in die Endrunde. Klar schon jetzt: Die Yahoos spielen mit den drei anderen Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Im Optimalfall können sie heute noch Fünfter werden, bleiben aber wahrscheinlich – erst einmal – Sechster.

LETZTE BERATUNG: Für die Yahoos geht in Paderborn heute die Vorrunde zu Ende. Foto: B. BaschinIm ungünstigsten Falle können die Yahoos noch auf Rang sieben abrutschen, doch das schreckt die Wolfsburger nicht. Manager Thomas Huhnholz: „Klar kalkulieren wir beim Tabellendritten in Paderborn zwei Niederlagen ein. Doch Düsseldorf muß noch drei Siege schaffen, um uns zu überflügeln.“ Und das wäre nach Ansicht der Yahoos auch nur ein Zwischenstand. Huhnholz: „Ich bin überzeugt, daß wir in der Endrunde noch klettern, sogar Fünfter werden können.“ Optimismus, der nicht übertrieben scheint. Denn im direkten Vergleich steht es gegen die Ratingen Goose Necks, die Rang fünf praktisch sicher haben, 3:1 für die Yahoos.

In Paderborn wollen die Yahoos in Bestbesetzung versuchen, für eine Überraschung zu sorgen. Danach bereiten sie sich auf die Play-Offs (Hin- und Rückspiel, jeweils Doubleheader) vor. Gespielt wird am 2., 8., 15., 22., 29. August und am 5. September. Sollten die Yahoos danach Rang sieben belegen, müssen sie am 19. und 20. September noch in die Relegation gegen Zweitligisten. „Doch daran“, so Huhnholz, „verschwenden wir keinen Gedanken.“