Fünf Homeruns zum klaren Sieg gegen die Krefeld Crows

Saisonauftakt nach Maß für den Baseball-Bundesligisten Wolfsburg Yahoos-Neuzugänge überzeugten im Team

Zum Saisonbeginn der zweiten Baseball-Bundesliga stand für die Wolfsburg Yahoos ein schwerer Gastgeber auf dem Programm: Der letztjährige Tabellenzweite die Krefeld Crows. Das Doubleheader (zwei Spiele an einem Tag) gewannen die Wolfsburger souverän mit 14:4 und 13:10. Manager Thomas Huhnholz ist mit den Leistungen der Yahoos sehr zufrieden: „Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung, die Krefelder waren von der Rolle.“ Trainer Tom Hobson „ist überglücklich über die Leistungen der Mannschaft“ Bis auf zwei neue Spieler bei den Gastgebern trat der so gefürchtete Gegner aus Krefeld mit gleicher Besetzung wie im vergangenen Sommer an. Im ersten Spiel lief für die TSV-Schützlinge alles nach Plan, die Kondition stimmte und die Motivation war groß. Das eindeutige Ergebnis spricht für sich. In die zweite Begegnung des Tages gingen die Mannen von Hobson gestärkt Krefeld war für die Wolfsburger der Angstgegner der 2. Bundesliga. „Die harte Arbeit mit dem Trainer hat sich bezahlt gemacht“, sagt Huhnholz, „Es war ein Spitzenauftakt der Amerikaner Derek Clements und Michael Koalska.“ Insgesamt fünf Homeruns sind die Ausbeute einer motivierten Baseballmannschaft.

2. Bundesliga
Krefeld – Wolfsburg 4:14 / 10:13
Bielefeld – Bremen 5:6 / 4:8
Hannover – Holzwickede 6:7 / 5:0
Essen – Halle 11:10 / 14:11

1. Wolfsburg, 2, 2, 0, 0, 27:14, 4:0
2. Bremen, 2, 2, 0, 0, 14:9, 4:0
3. Essen, 2, 2, 0, 0, 25:21, 4:0
4. Hannover, 2, 1, 0, 1, 11:7, 2:2
5. Holzwickede, 2, 1, 0, 1, 7:11, 2:2
6. Halle, 2, 0, 0, 2, 21:25, 0:4
7. Bielefeld, 2, 0, 0, 2, 9:14, 0:4
8. Krefeld, 2, 0, 0, 2, 14:27, 0:4

Landesliga
Wolfsburg Yahoos – Wolfsburg GoGetters II 22:9
Wolfsburg GoGetters I – Lindenberg 89ers 16:2
Neuhaus Smurfs – Lehre Storks 28:9
Wolfsburg GoGetters II – Flechtorf Hawks ausgefallen

1. Neuhaus Smurfs, 1, 1, 0, 0, 28:9, 2:0
2. Wolfsburg GoGetters I, 1, 1, 0, 0, 16:2, 2:0
3. Wolfsburg Yahoos, 1, 1, 0, 0, 22:9, 2:0
4. Flechtorf Hawks, 0, 0, 0, 0, 0:0, 0:0
5. Wolfsburg GoGetters II, 1, 0, 0, 1, 9:22, 0:2
6. Lindenberg 89ers, 1, 0, 0, 1, 2:16, 0:2
7. Lehre Storks, 1, 0, 0, 1, 9:28, 0:2