Erster Sieg der Yahoos

BASEBALL / Pokal

Die Yahoos jubelten am vergangenen Samstag: Zum ersten Mal in dieser Saison trug Wolfsburgs Baseball-Mannschaft gegen die Braunschweig Explorers mit 21:3 einen Sieg davon. Doch Punkte für die Bundesligatabelle gab es dafür nicht – die Auswärtsbegegnung war das Viertelfinale zum Niedersachsen-Pokal.

„Natürlich, der Klassenunterschied war deutlich zu sehen“, kommentierte Yahoos-Manager Thomas Huhnholz das klare Ergebnis gegen die Braunschweiger Verbandsligisten, „vor allem war dieser Sieg aber nötig für die Moral der Mannschaft“. Die kämpft sich zur Zeit vergeblich am Tabellenende der Bundesliga ab.

Woran lag es, daß Gordon Nobs und Oliver Stange sogar jeweils zwei Home Runs schlagen konnten? Huhnholz: „Wenn der gegnerische Pitcher immer nur gerade Bälle werfen kann, dann ist auch das möglich.“

Und so stehen die Wolfsburger Baseballer demnächst im Halbfinale gegen den Sieger der Partie Salzgitter Sluggers gegen Wolfsburg Smurfs. Doch bis zu diesem Spiel in ferner Zukunft haben die Yahoos mehr Sorgen in der Bundesliga: Am Samstag kommt Titelfavorit Paderborn Untouchables in die Volkswagenstadt.