Ein Pitcher aus Kuba

Das Pitcherproblem des Baseball-Bundesligisten Yahoos hat sich auch gegen die Bonn Capitals bemerkbar gemacht. Bald
könnte es in dieser Richtung Hilfe geben: Der Kubaner Jacinto Almeida hat sich den Wolfburgern angeboten.

Almeida, wohnhaft in Seehausen (zwischen Helmstedt und Magdeburg), spielte in der Saison 1996 beim Titelanwärter Paderborn Untouchables, beherrscht das Pitching und die Verteidigung am dritten Base „Doch der Wcg zum Training nach Paderborn ist mir auf die Dauer zu weit,“ so der 32jährige. Darum sei er auf die Yahoos zugegangen.

Manager Thomas Huhnholz: „Willkommen ist er uns allemal.“ Ein Problem müsse jedoch noch gelöst werden: die mögliche mehrwöchige Spielsperre bei einem Wechsel nach Wolfsburg.