Die Meisterschaftsrunde ist kein Thema mehr

BASEBALL / Bundesliga: Yahoos heute bei Bonn Capitals

Schade: Saisonziel Nummer 1, den Einzug in die Meisterschaftsrunde, haben sich die Wolfsburg Yahoos nach der Doppelniederlage in Paderhorn abgeschminkt. Ab sofort geht es für den Baseball-Bundesligisten nur noch um den Klassenerhalt, darum, wenigstens so gut wie im Vorjahr abzuschneiden. Da waren die Yahoos Fünfter. Heute (13 Uhr) sind die Yahoos Außenseiter – beim Titel Aspiranten Bonn Capitals.

Im Hinspiel unterlagen die Yahoos knapp mit 2:4 und 1:4. „Es könnte also etwas drin sein“, meint Manager Thomas Huhnholz. Aber: Catcher Michael Dörsam fehlt aus beruflichen Gründen, Rüdiger Funke paßt wegen seines 35. Geburtstages und Thorsten Wöhner (Schule) muß versuchen, zum Spiel nachzureisen.

Nicht die allerbesten Voraussetzungen. Wobei mit Dustin Carlson sich immerhin ein Topmann als Fänger zur Verfügung stellt, während der etatmäßige Ersatz Oliver Madsack Rückenprobleme hat.

In Bonn sind sie Außenseiter – wahrscheinlich gelingen den Yahoos in dieser Saison trotzdem mehr Siege als in der letzten – bisher erfolgreichsten – Erstligaserie. Danach wird ein Umbruch kommen. Manager Huhnholz ahnt: „Wir werden noch ein, zwei Jahre Spieler von außerhalb brauchen, ehe dann unser Nachwuchs soweit ist.“