Der VfL-Retter soll helfen

Baseball: Yahoos schalten Anwalt Schickhardt ein

Foto: CHRISTOPH SCHICKHARDT: Der Vfl-Retter soll Yahoos helfen.Knapp 16 Monate ist es her, da war ein Mann in Wolfsburg in aller Munde: Christoph Schickhardt. Mit ihm erstritt der VfL Wolfsburg in heißen Juni-Tagen die verlorene Lizenz für die 2. Fußball-Bundesliga zurück. Jetzt ist der auf Sportrecht spezialisierte Anwalt wieder gefragt. Er soll den Baseballern der Yahoos in die Bundesliga verhelfen. Manager Thomas Huhnholz: „Er prüft nur noch, ob er uns in dieser Angelegenheit vor den Verbandsinstanzen vertreten darf, dann macht er es.“

Der Baseball-Verband hatte die Yahoos zu einem Wiederholungsspiel in Bremen verurteilt. Die neuangesetzte Partie ging verloren – und damit auch der sicher geglaubte Bundesliga-Aufstieg. Ein unrechtmäßiges Urteil, sagen die Yahoos. Und das soll der Jurist aus Ludwigshafen anfechten und revidieren.