10:0-Sieg in Ennepetal – Baseball vom Allerfeinsten

Yahoos bewiesen ihre Bundesliga-Zugehörigkeit

Aufatmen beim Baseball-Zweitbundesligisten TSV Wolfsburg Yahoos: Am vergangenen Sonntag siegten sie das erstemal (regulär) nach über einem Vierteljahr in einem Bundesliga-Punktspiel. „Opfer“ waren die Ennepetal Raccoons – sie kamen auf eigenem Platz mit 0:10 heftig unter die Räder.

10:0-Sieg in Ennepetal - Baseball vom Allerfeinsten

Mit nur zwölf einsatzbereiten Spielern waren die Yahoos angetreten, aber dieser Minimalkader brachte die mitgereisten Fans und Freunde zum Entzücken. Innerhalb des Teams herrschte schon vor dem Spiel eine äußerst Entspannte Atmosphäre und während des Matches „powerte“ sich das Team um Coach Ron Rice gegenseitig zum hochverdienten Sieg. Mit diesem Sieg haben die Yahoos ihre Zugehörigkeit in der 2. Baseball-Bundesliga deutlich unterstrichen. Am kommenden Sonnabend, treffen die Yahoos im Stadion West, im Rahmen des Stadionfestes, auf eine Hamburger Stadtauswahl. Hauptaugenmerk legen die TSVer aber auf das Punktspiel am kommenden Sonntag, um 14 Uhr, auf dem Baseballplatz an der IGS, gegen den Spitzenreiter Buxtehude Hedgehogs, der Krefeld zuletzt 25:12 bezwang.